Malvina

vermittelt
Name: Malvina MMK: kein Test aufgrund der Herkunft
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 04/2020 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 58 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
Sie wurde als jugendlicher Welpe von Unbekannten am Eingang einer privaten Landhaussiedlung zurückgelassen. Seitdem lebt sie in einer privaten Mini-Unterkunft.

Malvina ist eine junge und sehr intelligente Hündin. Sie ist aktiv, aber gehorsam. Daher kann sie entweder morgens beim Joggen (oder anderen Aktivitäten) Gesellschaft leisten oder dem Besitzer zu Hause zu Füßen liegen. Malvina lernt gerne und ist sehr gehorsam. Sie lässt sich gerne waschen und kämmen.

Sie ist freundlich zu anderen Hunden, spielt gerne mit Hunden und versteht sich mit allen. Sie ist gerne im Hundeauslauf- und Trainingsbereich. Auch über einen Platz als zweiter Hund in einer Familie würde sie sich freuen. Malvina ist noch eine sehr junge Hündin. Ihre zukünftigen Besitzer werden viel Glück haben – sie haben die Möglichkeit, ihren besten Freund aufzuziehen und ihr die ganze Welt zu zeigen!

Malvina wartet auf ihren Besuch Nähe Birkenfeld


UPDATE von der Pflegestelle
Malvina ist seit dem 31.10. auf der Pflegestelle in Deutschland. Hier lebt sie in einer Familie mit zwei kleinen Kindern, einem Ersthund und anderen Tieren (Hühner, Enten, Hasen). Sie ist einer sehr liebe und aufmerksame Hündin. Mit dem Ersthund der Pflegestelle versteht sie sich von Anfang an prima.

Nach kurzer Zeit hat Malvina Vertrauen gefasst. Sie fokussiert sich sehr auf ihre Bezugsperson. Malvina ist unglaublich verschmust und möchte gefallen. Auch die Kinder in der Familie hat sie ins Herz geschlossen, lässt sich streicheln und sucht den Kontakt. Wenn es ihr zu viel Trubel wird geht sie einfach in ihr Körbchen. Malvina spielt gerne mit anderen Hunden und fordert diese freundlich auf. Sie versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen. Malvina macht es Spaß, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie lernt schnell und reagiert sehr gut auf Körpersprache. Malvina ist stubenrein und kann mit ihrem Hundekumpel bereits ein paar Stunden alleine bleiben. Sie kennt das Kommando Sitz, Stopp und Bleib. Der Rückruf klappt prima, auch in reizvolleren Situationen. An der Leinenführigkeit wird fleißig gearbeitet, klappt auch schon wirklich gut.

Beim Autofahren verhält sich Malvina ganz ruhig, sie steigt selbständig ins Auto ein und aus. Beim Aussteigen wartet sie bis sie aufgefordert wird. Besucher im und ums Haus empfängt sie immer freundlich und nicht aufdringlich. Sie springt nicht an Leuten hoch.

Malvina verteidigt Menschen gegenüber keine Ressourcen. Man kann ihr Dinge, die sie nicht haben darf, jederzeit wegnehmen. Auch Fütterungssituationen verlaufen absolut entspannt. Sie wartet vorm Napf bis sie das Kommando zum Fressen bekommt. Malvina und der Ersthund der Pflegefamilie können auch gleichzeitig gefüttert werden.

Laute Geräusche verunsichern Malvina nicht. Renovierungsarbeiten im Haus haben sie nicht aus der Ruhe gebracht. Sie reagiert nicht schreckhaft. Autos und Fahrradfahrer nimmt sie gelassen wahr. Sie zeigt keine Tendenz diesen nachzulaufen.


01.01.2022
Malvina hat ihren ersten Kurzurlaub auf einem Bauernhof erlebt. Sie zeigte keine Unsicherheiten beim Zusammentreffen mit den dort lebenden Tieren. Sie war immer mit dabei, obwohl dies bestimmt Neuland für sie war.

Die Nachbarshunde wurden gleich freundlich zum Spielen aufgefordert. Auch im Ferienhaus war sie ein vorbildlicher Gast - ruhig und entspannt, absolut unauffällig. Malvina kann sich in neuen Situationen immer schneller anpassen und reagiert gelassen. Einem gemeinsamen Trip steht somit nichts im Wege.


Schulterhöhe: 58cm, Halsumfang: 40cm, Brustumfang: 67cm, Rückenlänge: 58cm, Gewicht: 23,7kg

Kontakt und Vermittlung

01.01.2022

03.12.2021

 

07.09.2021

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Malvina übernehmen