Bob-Wie

Name: Bob-Wie MMK: Welpe: kein Test
Rasse: Mischling Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 11 / 2020 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 50 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja

Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Welpen und Junghunde werden noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet, da die teilweise noch vorhandenen Antikörper der Mutter die Ergebnisse verfälschen können. Verlässliche Testergebnisse sind erst im Alter von etwa 1 Jahr zu bekommen.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.

Bob-Wie ist der Bruder von Scarlett, Cicciolina und 6 anderen Hunden, die über den Verein und Alberto ein Zuhause in Deutschland gefunden haben. Bob-Wie wurde in Spanien adoptiert, aber wie es oft so ist, haben die Adoptanten nicht bedacht, dass süße Welpen groß werden und dass sie ein Problem darstellen können, wenn man sie nicht mit in den Urlaub nehmen möchte.

Bob-Wie ist nicht nur ein sehr schöner Hund, sondern auch ganz lieb und sozial. Er liebt Kinder, kennt das Leben im Haus und ist sehr menschenbezogen. Wir wünschen uns für ihn verantwortungsvolle Menschen, die gern ihr Leben (in allen Situationen!) mit einem sportlichen, jungen Hund teilen möchten.

Bob-Wie ist bereits kastriert.

Bob-Wie reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

14.07.2021

14.07.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Bob-Wie übernehmen