Quijote

vermittelt
Name: Quijote MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Bodeguero/Podenco-Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 01/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 37 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Sancho, Quijote, Rocinante, Dulcinea und Quijana sind Geschwister und leben mit Cuqui (die Mutter) und drei Katzen bei einem älteren Ehepaar, das die Hundemama auf der Straße fand.
Welpentypisch sind sie aktiv, verspielt, verschmust und neugierig. Wenn wir nicht wüssten, wer die Mutter ist, würden wir sie als 100% Bodegueros durchgehen lassen. Offensichtlich handelt es sich aber hier um 'Bodi/Podi', d.h. Bodeguero-/Podenco-Mischling. Wir gehen davon aus, dass die 5 nicht sehr groß werden und sich zu sehr intelligenten Hunden entwickeln werden. Jagdtrieb müsste in Kauf genommen werden.

Quijote reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Quijote übernehmen