Barry

vermittelt
Name: Barry MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Setter/Spinonemix Anfängerhund: nein
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 10/2017 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 60 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Barry ist ein unkastrierter Setter/Spinonemix aus Rom. Er lebt seit ca. drei Wochen als Einzelhund bei seiner Pflegestelle in der Nähe von Hildesheim.

Dort hat er sich sehr gut entwickelt und erholt sich von dem Stress der Großstadt. Die Familie ist sehr mit ihm und seinen Fortschritten zufrieden, aber er versteht sich mit dem Kater des Hauses nicht und darf deswegen nicht für immer dort bleiben.

Barry liebt lange Spaziergänge und seine Leinenführigkeit ist schon sehr gutt. Er kennt auch die Box und entspannt gern mit Massagen und Streicheleinheiten.

Rassentypisch ist er clever und gelehrig und hat eine tolle Nase. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, allerdings würden wir ihn gern als Einzelhund vermitteln, damit er, nach den Umzügen der letzen Wochen, die volle Aufmerksamkeit seiner Familie genießen kann.

Außerdem scheint Barry schlechte, bzw. missverständliche Erfahrungen im Bezug auf Futter, bzw. Sachen gemacht zu haben, deshalb verteidigt er vehement 'seine Beute'. Es ist zu keine Vorfälle gekommen und man kann ihn aus der Situation wieder raus nehmen. Dabei ist es aber wichtig, dass man sich souverän und sicher zeigt, ohne aggressiv und laut zu werden.

Ausdiesem Grund suchen wir für Barry erfahrene Hundehalter, die gern in der Natur sind und sich mit Jagdhunde und ihre Merkmale auskennen.

Barry reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Barry übernehmen