Minya

vermittelt
Name: Minya MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Labrador/Galgo Mischling Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 01/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 62 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Anconcagua, Annapurna, Everest, Kardos, Kilimanjaro, Minya, Teide und Veleta sind das Produkt von der Unaufmerksamkeit von einer Familie, die außerhalb von Andújar lebt und Olivenöl produziert. Sie besitzen unter anderem eine Galgomix Hündin, die nicht kastriert ist. Ein Mitarbeiter von ihnen hat einen unkastrierten Labrador Rüden, der ihn immer zur Olivenernte begleitet. Am Ende der letzten Ernte war die Hündin dann schwanger und in Januar bekam sie die 8 Welpen.
Sie leben noch zusammen mit der Mutter auf dem Feld. Noch sind sie in einem Alter, in dem sie bei der Mutter bleiben, aber bald werden sie ihre Kreise erweitern und wir möchten, dass sie bald eine Familie finden, weil sie ohne Zaun und Kontrolle zu vielen Gefahren ausgesetzt sind. Die Welpen sind sehr sozial, verspielt und verschmust. Die Charaktermerkmale der Eltern lassen vermuten, dass sie sich als aktive und charmante Wesen entwickeln werden: ein toller Fang für Hundeliebhaber!

Minya reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Minya übernehmen