México

Name: México MMK: Welpe: kein Test
Rasse: Ratonero Bodeguero Andaluz Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 02/2022 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe

Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Welpen und Junghunde werden noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet, da die teilweise noch vorhandenen Antikörper der Mutter die Ergebnisse verfälschen können. Verlässliche Testergebnisse sind erst im Alter von etwa 1 Jahr zu bekommen.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.

México und seine Geschwister (Alabama2, Montana, Dakota, Nebraska und Cancún) wurden dem städtischen Tierheim zusammen mit der Mutter übergeben. Ein Helfer von Alberto und Alicia, der auch in der Perrera mithilft, hörte zu, wie der Mann drohte, Mutter und Welpen zu ertränken, sollte sich die Perrera weigern, die Hunde aufzunehmen. Da die Welpen viel zu klein für das Tierheim waren, nahm er alle Welpen und die Mutter übergangsweise bei sich auf. Für die Mutter hat er schon ein zuverlässiges Zuhause gefunden. Für die Welpen suchen wir nun liebevolle und verantwortungsbewusste Familien in Deutschland. Die Kleinen sind verspielt, verschmust und aufgeweckt und wir vermuten, dass sie nicht allzu groß werden.

México reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

23.05.2022

23.05.2022

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für México übernehmen