Leo4

vermittelt
Name: Leo4 MMK: kein Test aufgrund der Herkunft
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 08/21 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 45 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
15.01.22 - Pflegestelle 42499 Hückeswagen

Update - Pflegestelle:
Leo4 war anfangs etwas schüchtern, aber trotzdem aufgeschlossen. Dieser kleine kuschelige flauschige Kerl, mit dem tollen Charakter, schleicht sich sofort in das Herz seiner Menschen.

Im Haus ist er total entspannt, charmant und auf keinen Fall aufdringlich. Einige Kommandos wie z.B. “Sitz” und “Platz” beherrscht er direkt und auch ein “Nein” hat er sofort verstanden. Da er sehr lernwillig ist, ist auch das Trainieren mit Leckerlies eine tolle Motivation. Leo4 ist total unproblematisch. Das Auto fahren bereitet ihm keine Probleme und auch das stundenweise “Alleine sein” wird fleißig geübt, was auch immer besser klappt. Er lässt sich überall anfassen, ins Maul schauen und auch sein Futter bzw. Leckerlils nimmt er sehr vorsichtig. Ansonsten ist er sehr verschmust und verbringt auch gerne mal die Zeit mit seinem Menschen auf der Couch.

Draußen ist Leo4 eher der Entspannte, ist leinenführig und geht alles in Ruhe an. Für Menschen, die gerne Wandern gehen und sehr aktiv sind, wäre er dann nicht unbedingt geeignet ... dafür dann eher für Menschen, die Ruhe mögen, eventuell Rentner oder Menschen, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind. Allerdings möchte Leo4 wie jeder andere Hund gerne raus, sein Umfeld kennenlernen, Hundekumpels treffen und viel Spaß im Leben mit seinem Menschen haben.

Wem darf unser Traumhund sein Hundeherz schenken?

03.12.21
Ein kleiner, trächtiger Hund (Lora3) wurde im Herbst aus dem Auto auf die Straße geworfen. Es war bereits kalt. Ein paar Tage später brachte die Hündin Leo4 und seine 5 Geschwister (Liam, Lukas2, Lada, Lans und Lolla) auf dem nackten Boden unter dem Auto zur Welt. Eine freundliche Frau stellte eine Kiste für sie auf und ging, um sie zu füttern. Doch die Einheimischen beschlossen, die Familie zu töten. Wir erfuhren davon und machten uns nachts auf den Weg, um die Hunde in einer Notlage zu retten, 300 km entfernt. Es ist uns gelungen, sie lebend zurückzubringen, sie in einem Übergangsheim unterzubringen, wo sie leben und auf ihre Familien warten.

Leo4 ist ein spielerischer Hund. Er ist selbständig und kann sich zu Hause mit seinem Spielzeug oder auf einem Spaziergang mit einem Zweig/Stöckchen beschäftigen. Er ist kontaktfreudig, gesellig, anhänglich, aktiv, verspielt, und liebt es zu fressen. Leo4 ist fröhlich, freundlich und neugierig wie alle Welpen. Er liebt es, mit seinen Geschwistern zu spielen. Leo4 hat nie schlechte Laune! Er lernt die Welt mit großer Freude und Vergnügen kennen.

Leo4 braucht eine Familie, Gesellschaft und Hundeerziehung, da er noch sehr jung ist. Zur Zeit lebt er auf einer Pflegestelle auf dem Land in einer sehr ruhigen Gegend, wo nicht viel los ist. Deshalb muss er noch viel lernen, sobald er in Deutschland angekommen ist. Das wird aber sicherlich kein Problem sein, da er jung, intelligent und lernwillig ist. Wir sind sicher, dass sie in guten Händen ein toller Begleiter sein wird.

Aktuell: Schulterhöhe: 40 cm; Gewicht: 16 - 18 kg

Kontakt und Vermittlung

21.01.22

03.12.21

03.12.21

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Leo4 übernehmen