Fusa

RESERVIERT
Name: Fusa MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Ratonero Bodeguero Andaluz Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 10/11 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 43 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Fusa wurde von einem jungen Mann im Müll gefunden.
Er nahm sie mit nach Hause und brachte sie am nächsten Tag zum Tierarzt. Leider hatte sie keinen Chip, sodass kein Besitzer ermittelt werden konnte.
Trotz eines Facebook Posts und Suchplakaten in Tierkliniken, meldete sich auch nach zwei Monaten niemand, der Fusa vermisste.
Ihr Finder wollte Fusa eigentlich ein Zuhause bieten, bis wir eine Familie für sie gefunden hatten. Als er sie zur Kastration zum Tierarzt brachte, holte er sie jedoch nicht mehr ab.
Auf Nachfragen, erzählte er uns, dass er sich einen Welpen geholt hat und Fusa nicht mehr wolle.
Die kleine Maus tut uns leid. Sie hat auf Grund ihres Alters und schlechter Haltungsbedingungen, keine Zähne mehr.
Im Tierheim ist Fusa ein sehr lustiger Hund. Rennt und spielt den ganzen Tag. Trotz ihres Alters ist sie sehr lebensfroh.

Fusa reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

03.11.20

03.11.20

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Fusa übernehmen