Espina

RESERVIERT
Name: Espina MMK: negativ
Rasse: Galgo Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 09/13 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 62 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
18.12.20

Espina ist in ihrer Pflegestelle in Berlin angekommen. Im Haus verhält sich Espina ruhig, unauffällig und sucht den Kontakt zu Mensch und Hund.
Sie ist verschmust und lässt sich gern streicheln. Zu Männern zeigt sie keine Ängste und kann auch schon einige Zeit alleine bleiben.

Trinkt ausreichend zum Futter und schlingt nicht.
Auf der Strasse läuft sie leicht an der Leine und nimmt die Großstadt ruhig und gelassen auf, als ob sie alles schon kennt.
Sie schaut einem in die Augen und hält aufmerksam Kontakt zu ihrer Pflegemamma.

Für mich ist sie eine perfekte Galga, gerne auch für Anfänger.

21.08.20
Espina gehörte einem Mann, der Renngalgos besitzt. Wie schon Sienna und Aute war auch Espina eine schnelle Galga und hat sogar Preise gewonnen. Nun ist sie aber älter, kann nicht mehr gewinnen und ist für ihren Besitzer überflüssig geworden.

Für Galgos Liebhaber ist sie aber sicher einen großen Gewinn. Sie ist ruhig, verschmust und menschenbezogen. Sie zeigt sich ausgeglichen und entspannt und wäre sicher auch für Galgo Anfänger geeignet.

Espina würde sich auf einen Besuch in Berlin freuen!

Espina reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

21.08.20

21.08.20

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Espina übernehmen