Benji sucht sein Für-Immer-Zuhause

Name: Benji MMK: negativ
Rasse: Mischling Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 08 / 2017 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 45 katzenverträglich: nein
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: nein
Benji befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle in 23715 Bosau-Brackrade und kann dort gerne besucht werden.

Update von der Pflegestelle (November 2022)
Benji, der als Welpe noch unter dem Namen Dolar nach Deutschland vermittelt wurde, ist ein sehr anhänglicher, intelligenter und lernbegieriger Hund, der souveräne Hundehalter braucht. Denn in seiner vertrauten Umgebung (Wohnung, Garten oder Hof) hat er leider gelernt, das Revier zu verteidigen. Mit Menschen, die ihm aber zeigen, dass dies nicht erwünscht ist, lässt er das sein.
Benji geht sehr gut an der Leine, kennt Grundkommandos und ist mit Nasenspiele und Tricks lernen zu begeistern. Er geht sehr gern spazieren und ist freundlich, wenn er andere Hunde trifft, wobei er sie nicht unbedingt braucht. Autofahren, Alleinbleiben und Körperpflege sind kein Problem.

Für diesen sehr schönen, sportlichen Hund wünschen wir uns erfahrene, souveräne und entspannte Halter, die gern in der Natur sind und einen Hund suchen, mit dem sie auch Hundesport treiben, bzw. lernen möchten. Katzen und Kinder sollten nicht im Haushalt leben und ein Ersthund ist kein Muss. In seiner früheren Familie hat Benji mit einer Hündin zusammengelebt, aber die jetzigen Halter denken, dass er nicht unbedingt einen Kumpel braucht.

03.11.2017
Peseta, Rupia und ich wurden noch vor dem zweiten Lebensmonat von unserer Mutter getrennt und in einem Karton vor dem Hogar de Asis abgesetzt. Das ist typisch von vielen Besitzern, die sich schnell von den Welpen trennen, nicht aber daran denken, die Hündinnen zu kastrieren. Werden wir nun Glück woanders haben?

Die drei Hunden leben noch zusammen und haben noch keinen Kontakt mit den anderen Hunden gehabt, da sie nur noch die erste Impfung (Nobivac Puppy) bekommen haben. Am 15. werden sie die andere Impfung bekommen (Dhppi-Lepto) und werden dann mit den restlichen Hunden spielen dürfen.

Benji sucht sein Für-Immer-Zuhause reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

19.11.2022

19.11.2022

22.09.2022

03.11.2017

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Benji sucht sein Für-Immer-Zuhause übernehmen