Artemisa

vermittelt
Name: Artemisa MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Podenco Andaluz Mix Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 06/20 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 35 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
08.12.20

Artemisa ist seit dem 05.12.2020 bei uns in 67259 Großniedesheim auf Pflege. Sie ist eine unkomplizierte, nette, kleine Hündin. Mit unseren Hunden und dem Kater versteht sie sich gut. Die meiste Zeit liegt sie einfach nur auf dem Sofa und beobachtet alles oder schläft. Wenn wir uns dazu legen kuschelt sie sich gerne an oder legt sich sogar auf uns.

Sie ist noch etwas schüchtern, orientiert sich aber immer mehr an uns. Nachts schläft sie durch und ist auch schon stubenrein.

Beim Gassi gehen ist sie innerorts etwas ängstlich und muss sich noch an alles gewöhnen, folgt uns aber auf Schritt und Tritt. Ich denke alleine bleiben sollte auch kein Problem für Sie sein. Sie bleibt einfach liegen, wenn wir den Raum verlassen und wirkt entspannt.

Beim Auto fahen wird ihr noch etwas übel und sie übergibt sich. Daran muss sie sich noch gewöhnen. Ansonsten bleibt sie aber ruhig liegen im Auto.

Ansonsten ist die kleine Artemisa recht unkompliziert. Wir denken das sie in einer Familie mit Kindern kann. Auch Katzen sind kein Problem für die Kleine.

14.11.20
Artemisa und ihre Geschwister (Hera, Zeus, Ares und Afrodita) sind das typische Produkt eines verantwortungslosen Hundebesitzers in Andalusien. Es handelt sich in diesem Fall um einen Mann, der auf dem Land lebt und mehrere Hunde besitzt. Da er sie nicht kastrieren lässt, werden die Hündinnen oft trächtig und bekommen ihre Welpen, um die er sich nicht kümmert. Wenn sie dann aus mangelnder Ernährung sterben oder überfahren werden, ist das eben so.

Einem Helfer vom Refugium ist es nur gelungen, einige Welpen zu retten und sich von dem Mann versprechen zu lassen, die Hündinnen abzugeben und zu kastrieren, eher dieser Zustand noch weiter so bestehen bleibt.

Artemisa und ihre Geschwister sind welpentypisch verspielt, neugierig und sozial. Wir wünschen uns für sie eine Familie, die bereit ist, Zeit, Geduld und Liebe in der Erziehung und der Sozialisierung dieser wunderschönen Hunden zu investieren.

Artemisa wartet auf ihren Besuch Nähe Frankenthal!

aktuelle Größe Stand 07.12.20
Schulterhöhe 30cm, 4,5kg

Kontakt und Vermittlung

08.12.20

13.11.20

13.11.20

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Artemisa übernehmen