Manchi

vermittelt
Name: Manchi MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Labrador Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 08/2017 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 60 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: Ja
Freya, Manchi und Sopletina sind Schwestern. Die Familie wo sie bisher waren hat keine Lust mehr auf die 3 und hat Alberto angedroht, sie auf die Straße zu setzen. Die 3 Mädels sind sehr sozial und liebenswert, sie lieben Menschen und ganz speziell Kinder. Sie leben mit Katzen und Kaninchen zusammen. Und natürlich sind sie verträglich mit Hunden. Auch mit fremden Menschen haben sie keinerlei Probleme. Was auch rassetypisch für Labrador-Mixe ist.
Freya, Manchi und Sopletina können ohne Probleme in eine Familie und/oder auch ohne weiteres zu Hundeanfänger.

Manchi reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

24.03.2018 Neue Bilder von Manchi

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Manchi übernehmen