Tichon

RESERVIERT
Name: Tichon MMK: kein Test aufgrund der Herkunft
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 07/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 59 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Russland - TSG Moskau kann zu Kleinkindern: Ja
Tichon wurde von einem Auto überfahren, lag am Boden und konnte nicht mehr aufstehen. So wurde er auf der Straße gefunden. Niemand kümmerte sich um ihn. Ein Mann brachte ihn in sein Auto und fuhr mit ihm in die Klinik. Die Ärzte stellten fest, dass Tichon an drei Stellen Frakturen hatte: Rechts vorne am Schulterblatt und Hinten hatte er ein gebrochenes Schienbein und einen gebrochenen Oberschenkelknochen. Der Hund wurde operiert. Tichon erwies sich als stark und erholte sich sehr schnell.

Tichon ist ein ruhiger, anhänglicher, freundlicher und recht junger Hund. Er liebt das Leben mit all seinen verschiedenen Erscheinungsformen. Er geht gerne spazieren, liegt gerne auf dem Sofa, liebt Menschen und hat keine Probleme mit anderen Hunden.
Tichon ist anhänglich, süß und klug und geht gut an der Leine. Er wohnt in einem Privathaus außerhalb der Stadt. Doch trotzdem kennt er sich mit den Regeln der Stadt gut aus.
Seine früheren Verletzungen hindern ihn nicht daran, ein erfülltes Leben zu führen und spazieren zu gehen. Ein gewisses Maß an Vorsicht ist aber trotzdem geboten. Deshalb sollte Tichon nicht unbedingt hinter einem Fahrrad oder einem Pferd laufen.
Tichon wäre ein guter Begleiter für Menschen, die ruhige, eher langsame Spaziergänge mögen. Tichon ist in seinem Reisepass als "Tikhon" benannt, das liegt an der sprachlichen Übersetzung.

Kontakt und Vermittlung

25.09.2022

25.09.2022

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Tichon übernehmen