Aute

Name: Aute MMK: negativ
Rasse: Galgo Anfängerhund:
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 12/16 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 66 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Aute gehörte einem 'Gitano', der Galgos und Podencos für die Jagd (aus)nutzt und der dennoch genug Anstand zeigt und seine Hunde nicht entsorgt, wenn sie nicht gut genug für die Jagd sind.

Nicht nur das, er möchte, dass diese von Alberto und Alicia vermittelt werden, weil sie in Deutschland dann 'ein schönes Leben auf dem Sofa' haben. Somit hat der hübsche Galgo nun das Glück, das er ins Shelter zeihen durfte.

Der junge Rüde ist ein sehr sozialer, verspielter Hund, der das Rennen und die Aufmerksamkeit der Menschen liebt. Er taut jeden Tag mehr auf und wir können uns vorstellen, dass er sich problemlos in sein neues Leben in Deutschland einfügen könnte. Was seine Gesundheit angeht, so ist Aute sportlich und fit, aber sein Kiefer ist deformiert.
Seine Zähne sind schief aber in gutem Zustand und es stört ihn beim Essen nicht. Er muss als junger Hund einen Unfall gehabt haben.

Gerne kann der freundliche Aute Nähe Sindelfingen besucht werden.

HEIGHT 66 CHEST 71 NECK 36

Aute reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Update von der Pflegestelle

20.09.20

Aute ist nun eine Woche bei uns und kommt jeden Tag mehr an.

Er ist ein sehr feiner, ruhiger und liebenswerter Galgo, der sich sehr schnell an das Leben im Haus und in einer Familie gewöhnen wird, da er den Menschen grundsätzlich vertraut.

Typische Haushaltsgeräusche werden teilweise schon gar nicht mehr registriert und er schläft einfach weiter. Er ist schon stubenrein, verträgt sich wunderbar mit unserem Podenco, den Kindern und der Katze.

Nachts schläft Aute noch gerne alleine auf der Terrasse oder im Wohnzimmer. Bei Spaziergängen zeigt Aute natürlich Jagdtrieb ist aber bisher immer im Kontakt zu mir und was ich besonders an ihm liebe: er kommt zwischendurch immer zu mir, stupst mich sanft an und holt sich ein paar Streicheleinheiten ab.

Freiläufe und Windhundtreffen wären sicher toll für ihn.  Die Kieferfehlbildung merkt man kaum und sie macht ihn eigentlich nur noch liebenswerter. Aute kann jederzeit bei uns in der Nähe von Stuttgart besucht werden.

20.09.20

Kontakt und Vermittlung

23.05.20

23.05.20

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Aute übernehmen