Fabian

vermittelt
Name: Fabian MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Epagneul Breton Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: April 2016 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 53 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Fabian wurde, wie so oft bei Bretonen und Podencos der Fall ist, abgesetzt, weil er sich für die Jagd nicht eignete. Er war dünn und kränklich, als er gefunden wurde. Nun hat er sich bei Alberto und Alicia völlig erholt und genießt sein Leben mit den anderen Hunden. Am Meisten genießt er die Streicheleinheiten und die Aufmerksamkeit der Menschen.
Bretonen sind sehr intelligente, sensible Hunde, die in der Regel auch mit Kindern sehr gut klar kommen. Es sind treue, verschmuste, ruhige Gefährten, die sich auch dem Leben in der Stadt bestens anpassen. Wenn sie gar keinen Jagdinstinkt mehr zeigen sind sie sehr gut auch für Anfänger geeignet, ansonsten sind sie am Besten bei sportlichen, ambitionierten Fortgeschrittenen aufgehoben.

Fabian reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

 

 

 

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Fabian übernehmen