Maribel

vermittelt
Name: Maribel MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Galgo Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 10 / 2020 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 60 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Maribel befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle in 61203 Reichelsheim, wo sie gerne besucht werden kann.

Update von der Pflegestelle (Juli 2022):
Maribel ist eine junge, tolle, verspielte Galga. Sie kannte offensichtlich weder das Leben im Haus noch Treppen steigen, Auto fahren, etc. Wir haben, seit sie Anfang Juni in Deutschland ankam, schon vieles geübt und sie zeigt sich als gelehrige Schülerin.
Leinenführigkeit, Stubenreinheit müssen wir noch ein bisschen üben...aber es klappt schon ziemlich gut. Das Alleinsein – selbst mit unserem Rudel – ist allerdings noch kaum möglich. Kleine Übungseinheiten funktionieren oft – allerdings wird sofort abgescannt, was ins Körbchen getragen werden kann. Versuche, Maribel für eine kurze Zeit in eine wirklich große Box zu bringen, enden bisher immer damit, dass sie es schafft, sich zu befreien...sie knabbert auch zusätzlich angebrachte Kabelbinder auf.
Dies hat jedoch dazu geführt, dass Maribel überall mit gehen muss – und das meistert sie mit Bravour: Tierkliniktermine eines anderen Rudelmitglieds, lange Wartezeiten oder Restaurantbesuche sind kein Problem, so lange sie dicht bei mir liegen kann.
Sie hat eine sehr enge Bindung zu mir aufgebaut, so dass ich sie in gesichertem Freilauf spielen und flitzen lassen kann, obwohl sie nicht zuverlässig auf ihren Namen hört. Sie kommt entweder mit den anderen oder checkt zwischen den Spielen immer wieder, ob ich auch noch da bin.
Maribel versteht sich bestens mit unserem Kater, den Pferden und natürlich den Galgos, die sie hier kennen gelernt hat – vor anderen Rassen hat sie Respekt und versteckt sich sofort hinter mir. Trotz ihrer temperamentvollen Art zu spielen, lässt sie sich von den älteren meist beeindrucken und nervt diese nicht endlos.
Sie spielt mit allem. Sie macht keinen Unterschied zwischen Hundespielzeug, meinen Schuhen, Büchern oder sonstigem. Wenn die anderen müde gespielt sind, findet Maribel immer irgend etwas, womit sie allein weiter ihre Runden dreht.
Am liebsten liegt sie auf dem Sofa oder an mich gekuschelt in meinem Bett. Maribel ist eine so süße, zauberhafte, unverdorbene Nase, dass wir ihr von Herzen ein Zuhause mit anderen Galgos, Spielzeiten in gesichertem Gelände und Menschen mit sehr viel Zeit wünschen.

Mai 2022:
Maribel ist eine sehr sanfte, aber auch verspielte Hündin. Sie verträgt sich gut mit Hündinnen wie auch mit Rüden und liebt es sehr, mit anderen Hunden zu spielen. Daher wäre es natürlich toll für sie, wenn sie in ihrem neuen Zuhause noch ein Vierbeiner leben würde. Auf jeden Fall müsste der Kontakt zu anderen Hunden gesichert sein.

Kontakt und Vermittlung

18.07.2022

18.07.2022

26.05.2022

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Maribel übernehmen