Luis

Name: Luis MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 11/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 43 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Zwei junge Männer erzählten Alberto und Alicia von 2 Hunden, die unter schlimmen Umständen in der Nähe eines Reiterhofes gehalten wurden.

Als Alicia zum beschriebenen Ort fuhr, brach es ihr fast das Herz. Es war ein schrecklicher, verwahrloster Ort, auch die Pferde litten Not, weil sich niemand um sie richtig kümmerte. Selbstverständlich nahm Alicia die beiden Rüden, Luis und Ramiro, zu sich mit nach Hause.

Während sich Ramiro in einem guten gesunden Zustand befindet und nur aufgepeppelt werden musste, hatte Luis leider einen schweren, älteren, schlecht zusammen geheilten Knochenbruch im Oberschenkel vorzuweisen - vielleicht ein Tritt von einem der Pferde ...

Es wurden seitens Mi Fiel Amigo keine Kosten und Mühen gescheut und Luis wurde operiert.
Der Chirurg leistete sehr gute Arbeit und richtete die Fraktur, von der sich Luis bereits gut erholt hat. (s. Röntgenbilder)

Luis hat sich gut von der OP erholt, jedoch benötigt er intensive Physiotherapie.
Einerseits zum Aufbau und Wiederherstellung der Muskulatur, andererseits, und hier steckt die kleine Herausforderung - Luis muss "lernen", das Bein einzusetzen. Er ist es zu lange gewohnt, sich ohne dieses Bein zurecht zu finden. Toben, Spielen, rennen - ging alles auch ohne das Bein.

Für Luis suchen wir Menschen, die darin für sich eine Herzensaufgabe sehen, fleißig mit Luis "auf-allen-Vieren-zu-gehen" zu üben, bis es endlich sitzt, dann kann Luis mit vollem Einsatz unbeschwert ein glückliches Hundeleben führen.

Luis ist ein bezaubernder Rüde und versteht sich mit allen.
Ganz besonders mit Jero, unserem Podenco-Opi, fühlt sich Luis sehr verbunden und macht alles mit ihm, spielen oder zusammen schlafen.

Leider muss Luis bald ins Tierheim ziehen, worüber alle sehr traurig sind. Luis braucht seine Menschen, braucht ein echtes Zuhause und sollte ein souveräner Ersthund vorhanden sein, würde das Luis ganz persönliches Hundeglück abrunden.

Ach wie schön wäre es, wenn für Luis bald der Wunsch nach einer eigenen Familie in Erfüllung ginge.

Luis reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Luis übernehmen