Spenden und Zuhause gesucht für Holly2

Name: Holly2 MMK: kein Test aufgrund der Herkunft
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 04/21 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 65 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Russland-Tierheim Jaroslaw kann zu Kleinkindern: Ja

Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.

Am Rande der Stadt, in einem Garagenkomplex, brachte eine streunende Hündin 3 Welpen zur Welt. Als Holly2 und ihre Schwestern Sally3 und Tally größer wurden und zu laufen begannen, wurden sie von Tierschützern bemerkt. Die Welpen wurden dann ins Tierheim gebracht, da ihr Leben, durch die viel befahrenen Straßen, in Gefahr war.

Nun warten Holly2 und ihre Schwestern auf ein liebevolles Zuhause, um ihre neue Welt entdecken zu können.


Update Holly

Der kleinen Holly hat das Jahr 2022 bisher jedoch kein Glück gebracht.

Vor Kurzem musste sie einer Augenoperation unterzogen werden. Die Tierarztkosten in Höhe von € 100,00 können (für deutsche Verhältnisse) als „gering“ oder „tragbar“ bezeichnet werden, aber im Vergleich zu der nachfolgenden Diagnose überschreiten die Kosten definitiv die finanziellen Grenzen des Tierheims Jaroslawl.

Bei der tierärztlichen Untersuchung in der Klinik hat die Diagnose ergeben, dass Holly keine richtige Anlage des Femurkopfes (Oberschenkelkopf) und der Hüftpfanne hat (das obere Ende des Oberschenkelknochens wird als Hüftkopf und der Teil des Beckens, welcher den Hüftkopf umschließt, als Hüftpfanne bezeichnet). Diese angeborene skelettale Fehlentwicklung wird Aplasie genannt. Die Aplasie ist im Fall von Holly ein Fehlen der Hüftgelenke, die embryologisch nicht angelegt wurden.

Als beste Alternative für die jugendliche Holly wurde eine Operation der beiden Hüftseiten und der Einsatz einer künstlichen Hüfte empfohlen. Die Tierklinik Moskau hat in einem Kostenvoranschlag für diese Operation € 1.200,00 kalkuliert.

Hierfür suchen wir aktuell nach Spendern um Holly und das Tierheim zu unterstützen.




aktuell: Schulterhöhe 45 cm, Halsumfang 37 cm, Brustumfang 60 cm, Rückenlänge 63 cm, Gewicht 6 kg

Spenden und Zuhause gesucht für Holly2 reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

04.08.21

04.08.21

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Spenden und Zuhause gesucht für Holly2 übernehmen