Siesta

RESERVIERT
Name: Siesta MMK: negativ
Rasse: Schäferhund-Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 08/2012 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 61 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
Die Schäferhundmischlingshündin wurde vor Albertos privatem Tierheim „Mi fiel Amigo“ in Andalusien angebunden, daher weiß man nichts über ihre Vorgeschichte.
Allerdings sind ihre Ohren unsachgemäß geschnitten und ihr Körper war von Wunden übersät, die aber zum Glück nicht schlimm waren und inzwischen verheilt sind.
Siesta ist in ihrem Wesen sehr vorsichtig gegenüber Menschen, es lässt ahnen, dass sie in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht hat.

Sie hat einen herausragend noblen, ruhigen und dezenten Charakter.
Auch wenn sie Streicheleinheiten nicht einfordert, so liebt sie es, wenn man ihr diese entgegenbringt. Es ist fast so, als ob sie kaum glauben kann, dass sie Streicheleinheiten verdient hat.

Die friedliebende Siesta kommt mit ihren Artgenossen sehr gut aus, wie man auf den Videos mit der kleinen Rosella gut sehen kann.

Sie ist kein Angsthund - Sie braucht einfach nur ihre Zeit, bis sie erkennt, dass sie ihrem Mensch vertrauen kann - wer ist bereit, ihr diese Eingewöhnungszeit zugeben?

Wir wünschen uns für Siesta verständnisvolle, liebevolle und geduldige Menschen - ist Siesta endlich mal in ihrem Für-Imme-Zuhause angekommen, wird sie die Vergangenheit hinter sich lassen können und sich zu einem schmusigen Traumhündin entwickeln können, für die ihr Mensch alles auf dieser Welt bedeutet.

Siesta reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Siesta übernehmen