Fenja

RESERVIERT
Name: Fenja MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Mischling Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 11/2017 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 30 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Fenja ist jetzt schon seit einigen Monaten auf ihrer Pflegestelle in Deutschland und wartet sehnsüchtig darauf, dass jemand sie entdeckt und sich in sie verliebt.
Leider wurde sie bisher immer übersehen. So richtig verstehen können wir das nicht. Denn ....

... Fenja ist eine kleine Hündin mit großen Herz und zarten Wesen. Sie ist eher ruhig und nicht aufdringlich. Sie braucht keine ständige Aktion; auf der Couch an ihrem Menschen angekuschelt - dann ist die Welt für Fenja perfekt.

Fenja braucht Geduld und Zeit entgegen gebracht, wenn fremde Menschen auf sie zugehen oder das Umfeld sich laut und unruhig zeigt. Sie ist nicht der Draufgänger-Typ, eher zurückhaltend und etwas ängstlich im ersten Kontakt. Jedoch erfahrene, einfühlsame Hundehalter würden ihr schnell das Gefühl von Sicherheit und Liebe geben können, die sie braucht und verdient hat.

Der Umgang mit anderen Hunden verläuft völlig problemlos. Hunden und Katzen gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen und orientiert sich sehr stark an diesen. Daher wäre ein vorhandener souveräner Ersthund für Fenja eine zusätzliche Bereicherung.

Fenjas Leidenschaft: Essen und für Leckerchen ist sie (fast) immer zu kriegen - Achtung Gefahr von Hüftgold :-).

Möchten Sie mehr über Fenja erfahren? Oder noch besser, lernen sie Fenja einfach persönlich bei einem Schnuppertermin kennen. Fenjas Vermittlerin und Ihre Pflegemama würden sich freuen, wenn Fenja bald ihre Köfferchen packen und in ihr eigenes Zuhause umziehen dürfte.

Fenja reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Update 23.05.2019

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Fenja übernehmen