Nazaret

vermittelt
Name: Nazaret MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 09/19 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 45 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Ein Mädchen, das in einer Gärtnerei arbeitet, hat Nazareth dort gefunden.
Wir wissen nicht, ob sie dort, oder in der Nähe ausgesetzt wurde. Wir wissen nicht, ob sie alleine war, oder ob ein ganzer Wurf ausgesetzt wurde.
Wir wissen nur, dass Nazareth hilflos war und Schutz suchte. Glücklicherweise wurde sie von dem Mädchen gefunden.
Nun lebt Nazareth auf einer Pflegestelle und wenn sie komplett geimpft ist, kommt sie zu uns ins Tierheim.
Noch besser wäre selbstverständlich eine neue Familie in Deutschland :-)

Laut TSchG dürfen Welpen erst nach der 12. Lebenswoche gegen Tollwut geimpft werden und der Impfschutz tritt erst nach 3 Wochen in Kraft, somit wäre die Ausreise frühestens Januar 2020 möglich.

Nazaret reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Nazaret übernehmen