Murciano

Name: Murciano MMK: negativ
Rasse: Galgo Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 06/2015 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 69 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Auch Murciano widerfuhr das selbe Schicksal wie den meisten Galgos in Spanien und er wurde am Ende der Jagdsaison "entsorgt".

Zum Glück konnten Alicia und Alberto ihn aufgreifen und er lebt jetzt sicher im Refugium.

Murcianos Körper weißt Narben auf - es ist davon auszugehen, dass er keine schöne Vergangenheit hatte.

Murciano lebt jetzt friedlich und harmonisch mit allen anderen Hunden im Refugium.
Auch Menschen traut er jeden Tag mehr und er freut sich über Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit.

Für Murciano suchen wir Menschen, die ihm ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und die sich mit Jagdhund-Rassen auskennen.

Murciano wird im Shelter gemobbt und benötigt dringend eine Pflege- oder Endstelle!

Murciano reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Update von der Pflegestelle

Kontakt und Vermittlung

 

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Murciano übernehmen