Blues

Name: Blues MMK: negativ
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 11/2016 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 45 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
Blues ist seit Juni 2019 in Deutschland auf Pflegestelle

In Deutschland angekommen, taut Blues allmählich auf und gewöhnt sich an die neuen Gegebenheiten wie ein Zuhause, eine Couch, Strassen, Autos etc. - alles lernt Blues jetzt zum ersten Mal in seinem Leben kennen, da er bisher nur das Leben im Tierheim kannte.
Fremde Dinge, die ihn anfänglich noch ängstigten, weiß er jetzt nicht mehr zu fürchten

Auf der Pflegestelle gibt es einen weiteren Hund und diese Gesellschaft tut ihm sehr gut.
Daher könnten wir uns gut vorstellen, wenn ein souveräner Ersthund vorhanden ist, sich Blues an ihn orientieren könnte, sozusagen der große Bruder oder die große Schwester :-).

Aber auch als Einzelhund kann Blues gehalten werden, nur dann fällt ihm das Alleine-sein etwas schwieriger und müsste geübt werden.
Pflegefrauchen übt es bereits täglich, ihn ein paar Minuten alleine zu lassen und es wird jeden Tag ein bisschen besser.

Blues spielt gerne und ist von geselliger, unkomplizierter Natur.
Er gewöhnt sich an sein Geschirr und die Leine und genießt die Spaziergänge und beschnuppert dabei gerne die "neue" Welt.

Jetzt, wo doch Blues bereits in Deutschland ist, steht nichts dem im Wege, ihn mal kennen zu lernen - Sollten Sie für diesen süßen Bub ein Körbchen frei haben, dann würden wir uns sehr für Blues freuen - er hat es verdient und wäre für jede Familie eine Bereicherung, weil er der perfekte Familienhund ist.

Blues reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Update von der Pflegestelle

Kontakt und Vermittlung

Update 05.06.2019

Katzentest 05.05.2019

Update 30.04.2019

Blues Zeit in Spanien

Blues wurde in einer Pappschachtel vor dem Tierheim ausgesetzt und wartet seit dem auf seine eigene Familie.

Der Kleine ist ein ruhiger und ausgeglichener Rüde. Er lebt zur Zeit in einem Bereich, wo sich nur die Hunde aufhalten, die sich absolut sozial verhalten und keine Aggressionen zeigen.
Er kann sehr anhänglich sein und liebt die Streicheleinheiten, dann wiederum zeigt er sich unabhängig und zieht sich zurück.
Blues begegnet anderen Hunden und Menschen mit Respekt und genießt ihre Nähe.

Ob jung oder alt, er wäre sicher der ideale Begleiter auf 4 Pfoten für Menschen, die die Geduld aufbringen, mit ihm zu üben oder eine vernünftige Hundeschule zu besuchen, da er bisher nicht die Möglichkeit hatte, etwas zu lernen, um im menschlichen Alltag alles richtig zu machen.

Blues ist sehr unglücklich im Shelter, ihm ist alles zu viel und macht ihm Angst. Er lebt nun seit er als Welpe ausgesetzt wurde im Shelter. Er ist ein einfacher und ruhiger Hund. Es wäre toll wenn auch er mal ein Plätzchen in einem Zuhause finden könnte.

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Blues übernehmen