Icaro

Name: Icaro MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Bardino-Mix Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 06/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 47 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Manuel, einem Tierschützer, mit dem wir schon seit Jahren zusammen arbeiten, erzählte man von einem Hund, der in der Nähe von Containern streunern würde.
Manuel, der immer hilft, wenn es um Tiere geht, suchte nach diesem Hund, fand ihn und nahm ihn mit nach Hause.
Icaro war jetzt in Sicherheit.

Was für ein wundervoller Hund! Icaro hat einen tollen Charakter.
Er ist treu, immer freundlich, super sozial und verspielt - genau der richtige Begleiter für eine aktive Familie.

Icaro ist ein waschechter Mischling, leider weißt er optisch Merkmale auf, die vermuten lassen, dass er auch eine Rasse in sich trägt, die in Deutschland nicht einreisen dürfen (Listenhunde).
Es gibt die Lösung, bei Icaro einen DNA-Test durchführen zu lassen – Voraussetzung, es besteht ernsthaftes Interesse einer Adoption.
Dieser Test ist leider nicht kostenlos, wird aber nur im Falle eines negativen Ergebnisses durch die Adoptanten übernommen.
Sollte das Ergebnis positiv ausfallen, trägt der Verein die Kosten.

Wir hoffen, dass diese kleine Hürde nicht einer Adoption im Wege steht, denn Icaro ist ein Traumhund und verdient diese Chance auf ein Für-Immer-Zuhause - gerade in Deutschland.

Icaro ist 47 cm groß, 55 cm Brustumfang und 35 Halsumfang.

Icaro reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Katzentest 03.06.2019

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Icaro übernehmen