Aladin

Name: Aladin MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Bodeguero-Mix Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 06/2018 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 27 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: keine Angabe

Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Welpen und Junghunde werden noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet, da die teilweise noch   vorhandenen Antikörper der Mutter die Ergebnisse verfälschen können. Verlässliche Testergebnisse sind erst   im Alter von etwa 1 jahr zu bekommen.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.

Aladin, Amaya und Lupita wurden zusammen in der Nähe der Autobahn gefunden. Obwohl alle drei Bodeguero-Mixe sind, sind sie offensichtlich nicht Geschwister.

Aladin ist sehr klein, wahrscheinlich der Kleinste seines Wurfes, und muss noch zunehmen.
Der Tierarzt denkt, dass er geschlagen worden ist, aber davon trägt er keine Folgen.

Er ist sehr verschmust, verspielt und fröhlich. Mit der richtigen Ernährung und mit Zuneigung und Liebe wird er sicherlich bald stärker werden und ein toller Lebensgefährte werden.

Aladin reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Update von der Pflegestelle

Update Pflegestelle 15.11.2018

Seit dem 03.11.2018 befindet sich Aladin auf einer Pflegestelle in 86179 Augsburg und kann dort nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Bis jetzt zeigt sich Aladin aber sehr aufgeschlossen und neugierig gegenüber Menschen, Hunden und Katzen. Er scheint für sein Leben gerne zu schmusen und ist eine kleine Rennsemmel, die ungemeine Freude daran hat, mit tierischen Freunden über die Wiesen zu fetzen. Hierbei zeigt er eine enorme Ausdauer, weshalb wir glauben, dass er später mal ein perfekter Begleiter für lange Spaziergänge, Wandern, Joggen, Radfahren oder Skaten sein dürfte.

Der kleine Zwerg macht bereits gute Fortschritte bei der Stubenreinheit, er fährt in einer Box toll im Auto mit und ist auch ein angenehmer und freundlicher Begleiter in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Draußen zeigt er sich sehr aufmerksam und beobachtet seine Umgebung sehr genau, große Unsicherheiten sind bei ihm nicht auszumachen.

Der Bodeguero-Welpe benötigt definitiv aktive Menschen, die mit dem intelligenten Wusel das Hunde-1×1 lernen möchten und die Welt entdecken wollen. Kleine Kinder hat er bisher noch nicht kennengelernt, aufgrund seiner Art glauben wir aber, dass es keine Probleme geben dürfte und er der perfekte Familienhund sein dürfte. Aladin würde sich über eine Beschäftigung wie Agility sicherlich freuen, aber auch Suchspiele und Tricks um das intelligente Köpfchen auszulasten, dürften auf viel Gegenliebe stoßen.

 

Kontakt und Vermittlung

 

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Aladin übernehmen