Sierra

Name: Sierra MMK: negativ
Rasse: Labrador-Mix Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 09/2013 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 57 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Deutschland - Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
Update 03/2019

Sierra .... eine so treue, unkomplizierte Hündin mit herzensguten Wesen wird seit Jahren leider immer übersehen - wir verstehen wirklich nicht warum.

Sierra ist ruhig und ausgeglichen und sucht gerne die Nähe ihres Menschen.
Sie ist eine große Hündin mit kuscheligen Fell - wer es liebt, gemütliche Abende zusammen mit seinem Hund auf der Couch zu verbringen, findet in Sierra eine dankbare Kampfschmuserin.

Bisher verbrachte Sierra ihr ganzes Leben in einem Tierheim in Spanien. Wir haben sie daher jetzt nach Deutschland auf eine Pflegestelle gebracht, um ihre Chancen auf ein Für-immer-Zuhause zu verbessern.

Sierra braucht Menschen, die Verständnis haben, dass sie Zeit braucht, um sich an ein Leben in unserem Alltag mit all dem Lärm und der hektischen Abläufe zu gewöhnen - im Moment reagiert sie noch leicht gestresst, weil sie das alles noch nicht kennt. Bekommt sie jedoch ihre Streicheleinheiten, dann verflüchtigt sich der Stress im Nu.

Also, welche Voraussetzungen müssten Sie als Halter für Sierra mitbringen?

Etwas Geduld und viel Zärtlichkeiten :-)




Informationen aus Spanien
Sierra wurde in einem Dorf namens Lopera, in der Nähe von Andujar, mit einem Welpen ausgesetzt und sie irrten dort im Müll nach Futter suchend herum.
Ein Anwohner sah die beiden und rief Alberto vom Tierheim „Mi fiel Amigo“ an, damit er die beiden abholen kommt. Leider wurde der Welpe nicht mehr gefunden, aber Sierra konnte gerettet werden.

Ihrem Gesäuge sah man an, dass sie als Geburtsmaschine missbraucht worden war.
Nach ihrem anfänglich verängstigten Verhalten nach zu urteilen, ist anzunehmen, dass sie auch schlecht behandelt worden war.

Sierra hat ein riesiges Herz und aus ihrer anfänglichen Scheu wurde nach bereits einer Woche große Liebe für alle Menschen, die sie kennengelernt hat.

Sie hegt keinerlei Groll gegen Menschen und ist eine extrem menschen-bezogene Hündin.

Sierra ist liebenswert und freundlich, sie vereint alle guten Eigenschaften des Familienhundes Labrador in sich.

Wer mag der zärtlichen Hundedame das liebevolle Zuhause schenken, das sie verdient?
Leider wartet diese Traumhündin schon seit 2 Jahren im Tierheim Mi Fiel Amigo auf ihre Chance auf ein eigenes Körbchen.

Sierra reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Update von der Pflegestelle

Kontakt und Vermittlung

Update 16.03.2019 Pflegestelle Deutschland

Update 21.02.2019

Davor

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Sierra übernehmen