Dulce

Name: Dulce MMK: negativ
Rasse: Bodeguero Andaluz Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 09/2015 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 44 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Dulce wurde über den hohen Zaun des Refugios von Alberto geworfen. Gott sei Dank hat sie sich dabei nicht verletzt und ist auch von den anderen Hunden im Refugio anscheinend gut aufgenommen worden.

Sie ist sehr sozial mit allen Hunden, ist ganz entzückend. Mit Männern hat sie wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Sie haben in ihrem bisherigen Leben anscheinend keine gute Rolle gespielt, sie mag sie nicht so. Mit Frauen hingegen hat sie keinerlei Probleme. Im Refugio klebt sie an Alicias Fersen, um nur nicht übergangen zu werden und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Dulce reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

https://youtu.be/Ackz8j4rtpc

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Dulce übernehmen