Huba

Name: Huba MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 04/20 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 50 katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Russland-Tierheim Jaroslaw kann zu Kleinkindern: Ja

Bitte beachten Sie
- Welpen und Junghunde bis zum Alter von 1 Jahr sind in der Regel noch nicht kastriert.
- Welpen und Junghunde werden noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet, da die teilweise noch   vorhandenen Antikörper der Mutter die Ergebnisse verfälschen können. Verlässliche Testergebnisse sind erst   im Alter von etwa 1 jahr zu bekommen.
- Ist oben eine Schulterhöhe angegeben, so ist dies das geschätzte Endmaß.

Huba wurde im April unter einem verlassenen Haus geboren.

Sie geht gut an der Leine, ist fröhlich, liebevoll und neugierig.

Um ihre Welpen zu retten, versteckte die Mutter sie vor Regen und Kälte dort. Trotz Frost, Regen und Schnee konnte der Hündin alle 9 Welpen füttern und lief jeden Tag auf der Suche nach Futter in den Müllhaufen.

Sobald die Kinder selbständig auf die Straße gingen, wurden sie von Freiwilligen bemerkt und gefangen. 7 von ihnen wurden ins Tierheim gebracht und fanden ihre Familien.

Huba wartet immer noch und hofft, dass sie ihre Familie findet, die ihr eine echte Kindheit mit Spielzeug beschert, sie mit Liebe und Fürsorge umgibt 😊❤️

Die Kleine ist sehr verschmust und hat einen großen Appetit.

Huba reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

13.10.20

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Huba übernehmen