Hoja

vermittelt
Name: Hoja MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Labrador Mix Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 11/19 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: Ja
Hoja, Copa, Rama, Flor und Tronco. Diese süßen Welpen sind das Ergebnis von einer ungeplanten Paarung zwischen einer Labradorhündin und der Labradormixhund eines Nachbarn.

Ursprünglich hat die Hündin neun Welpen bekommen: einige hat die Familie verschenkt und diese hat sie Alberto zur Adoption überlassen.

Typisch für Welpen sind sie verspielt und neugierig. Da die Mutter ruhig und verschmust ist, gehen wir davon aus, dass sie sich wie Labradore auch entspannt und unkompliziert entwickeln werden.

Hoja reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Hoja übernehmen