Goya

Name: Goya MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Mischling Anfängerhund: ja
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 12/18 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 63 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Goya wurde in der Nähe von Alicias Haus ausgesetzt. Wahrscheinlich wusste man die genaue Adresse nicht.
Eine Passantin sah Goya dort liegen und rief Alicia um Hilfe. Sofort wurde Goya von Alicia zum Tierarzt gebracht, weil sie ein Verletzung an einer Kralle hatte.
Diese war schon entzündet und voller Eiter. Der Tierarzt musste die Pfote aufschneiden, damit die Verletzung sauber heilen konnte. Außerdem war Goya trächtig und hatte Polypen in den Eierstöcken. Diese zu entfernen war eine große Operation, keiner wusste, ob Goya überleben würde. Gott sei Dank hat Goya sich von allem erholt.
Goya lebt jetzt bei uns im Tierheim und genießt es, in der Sonne zu liegen.
Sie ist ein sehr großer Hund, trotzdem ist sie sehr entspannt, ruhig und besitzt einen wunderbaren Charakter. Mit den anderen Hunden und den freiwilligen Helfern, ist Goya super lieb. Es gab noch nie Probleme.

Goya reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Goya übernehmen