Bosquecito

vermittelt
Name: Bosquecito MMK: Welpe: kein Test
Rasse: Mischling Anfängerhund: keine Angabe
Geschlecht: männlich Einzelhund: ja
Geboren: 02 / 2021 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 55 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Pflegestelle kann zu Kleinkindern: Ja
Bosquecito wurde von einer Frau gerettet, die ihn allein auf einem Grundstück beobachtet hatte. Womöglich dachte der Grundstücksbesitzer, dass es einer artgerechten Tierhaltung entspräche, einen Hund auf einem Grundstück zu halten. Nun, Bosquecito war freundlich und suchte nach Menschenkontakt und als es klar wurde, dass sich niemand täglich um ihn kümmerte, nahm ihn die Frau mit nach Hause. Dort zeigt sich Bosquecito freundlich, aufgeschlossen und sehr verschmust. Er versteht sich mit allen Menschen, mit den anderen Hunden und mit Kindern.

Wir wünschen uns für diesen hübschen Junghund eine aktive, sportliche Familie, die ihm die Aufmerksamkeit und die Geborgenheit schenken kann, die er verdient.

Kontakt und Vermittlung

27.07.2021

27.07.2021

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Bosquecito übernehmen