Carmela

Name: Carmela MMK: noch kein Ergebnis
Rasse: Ca de Bou Anfängerhund: nein
Geschlecht: weiblich Einzelhund: ja
Geboren: 03/2015 Zweithund: ja
Schulterhöhe (cm): 52 katzenverträglich: keine Angabe
Aufenthaltsort: Spanien-Andújar-Mi fiel Amigo kann zu Kleinkindern: keine Angabe
Carmela kommt aus Granada. Dort wurde sie mit einer polizeilichen Anordnung aus der Wohnung von einem Drogendealer befreit, der verhaftet wurde. Im Refugium angekommen, war es offensichtlich, dass man bis jetzt die pseudo Agressivität von Carmela ausgenutzt hatte. Eigentlich ist die Hündin gar nicht agressiv. Sie ist, rassentypisch, sehr aufmerksam auf das, was der Mensch sagt und beschützt ihn gerne. Jetzt, dass sie alle Hunde im Refugium und die Abläufe kennt, hat Carmela gelernt, dass sie nicht zu imponieren braucht. Sie sorgt zwar für Ordnung, wenn andere Hunde sich streiten, aber mit Souverenität und Gelassenheit. Sie ist extrem treu und gehorsam und folgt Alberto und Alicia überall hin. Sie hat das Spielen und die Spielzeuge für sich entdeckt und, dass man mit Flaschen sich auch sehr gut unterhalten kann. Urko ist dabei ihr Lieblingsfreund und mit ihm rennt Carmela gern.
Für die süße Hündin suchen wir Rassenkenner, die Carmelas gute Eigenschaften schätzen und fördern kennen. Seine neue Besitzer muss auch gerne unterwegs sein, denn Carmela ist sehr aktiv und liebt es zu toben :-)

Bitte nur seriöse Anfragen!

Carmela reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Kontakt und Vermittlung

Kontakt und Vermittlung

Ich möchte eine Patenschaft für Carmela übernehmen